Kräuterwanderungen

Gerbstoffreiche Kräuter: Freitag, 12. Juni 2020 um 17:00 Uhr

Gerbstoffe werden in der Volksheilkunde traditionell bei kleineren Wunden (Abschürfungen oder Halsschmerzen), Verdauungs- und Menstruationsbeschwerden eingesetzt.

Wir lernen zum Beispiel Frauenmantel, Brombeere, Odermenning und die Elsbeere näher kennen.

Zum Abschluss gibt es Tee und Eistee.

 

Kräuter, die ätherische Öle enthalten: Freitag, 10. Juli 2020 um 17:00 Uhr

Ätherische Öle entfalten ihr Aroma besonders gut, wenn sie heiß verarbeitet (kochen, grillen) oder in Öl ausgezogen werden. In der Volksheilkunde gelten sie als kühlend, wärmend oder anregend.

Uns begegnen zum Beispiel Minze, Quendel, Dost und die Fichte.

Als Mitbringsel gibt es ein Fläschchen Salatöl.

 

Weitere Termine für 2020 folgen.